EcoSafeBoard - Die umweltfreundliche Corona-Trennwand

100% Recyclingpapier, 100% recycelbar

EcoSafeBoard: mit nachhaltiger Trennwand auf Abstand gehen


Das innovative EcoSafeBoard schlägt mehrere Fliegen mit einer Pappe: Es schützt Ihre Kunden, Mitarbeiter, Sie selbst – und die Umwelt. Die aus Wellpappe gefertigte Trennwand ist zu 100 Prozent recyclingfähig und lässt sich einfach und ökologisch entsorgen. Digital bedruckt, überzeugt sie zudem durch ein attraktives Design. Damit stellt das EcoSafeBoard eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Schutzwänden dar.

Wellpappe-Trennwand: papierbasiert, recycelbar, umweltfreundlich

Viele Unternehmen setzen noch immer auf Trennwände aus Plexiglas oder Kunststoff. Wer eine nachhaltige und zudem günstigere Möglichkeit sucht, die Infektionsgefahr während einer Krankheitswelle zu reduzieren, ist mit dem EcoSafeBoard Classic und der EcoSafeBoard Education Edition bestens beraten. Der Wellpappe-Rahmen beider Versionen besteht aus 100 Prozent Recyclingpapier und ist vollständig recycelbar. Auch die dicke Fensterfolie lässt sich ruck zuck ablösen und entsorgen. Die Rohstofftrennung funktioniert denkbar einfach und unkompliziert: Entfernen Sie die Sichtfensterfolie und entsorgen Sie sie im Gelben Sack beziehungsweise in der Gelben Tonne; den Wellpappe-Rahmen beseitigen Sie im Altpapier. Fertig.

iphone white

Einfache Rohstofftrennung: Der Rahmen des EcoSafeBoards kommt ins Altpapier, die Fensterfolie in die Gelbe Tonne.

Mit Digitaldruck zu hochwertigen Trennwand-Designs

Eine Schutzwand aus Wellpappe, die optisch etwas hermacht? Dank modernster Digitaldrucktechnologie kein Problem! Der innovative Single-Pass-Digitaldruck bei Schumacher Packaging ermöglicht brillante vielfarbige Druckbilder – nahezu in Offset-Qualität. Der Digitaldruck ist zudem schnell und umweltschonend, weil er, im Gegensatz zum Flexodruck, völlig ohne Klischees und Druckplatten auskommt. Die wasserbasierten Druckfarben haben eine höhere Brillanz und erzeugen eine glänzende, kratzfeste Oberfläche – ohne zusätzlichen Lack.

Die EcoSafeBoard Classic Edition bieten wir Ihnen in fünf Standarddesigns an: in neutralem Weiß, in natürlicher Vintage-Holz-Optik, im Stahl- und Stein-Look sowie im edlen Goldton. Ab 200 Stück ist es möglich, die Trennwände in Ihrem Wunschdesign zu gestalten. Lassen Sie Ihren Spuckschutz ganz nach Ihren Vorstellungen bedrucken, zum Beispiel mit

  • Ihrem Logo,
  • einem Schriftzug
  • oder einem vollflächigen Motiv.

Individualisieren Sie Ihr EcoSafeBoard Classic, damit es perfekt zum Flair Ihrer Räumlichkeiten passt. Oder nutzen Sie es als Werbefläche an Ihren Verkaufsorten.
Egal ob Standard-Look oder Wunschdesign: Mit dem EcoSafeBoard gehen Sie in jedem Fall umwelt- und stilbewusst auf Nummer sicher.

Image

Wellpappe-Trennwand im Metallic-Look? Der innovative Digitaldruck macht’s möglich!

Klimaneutraler Versand mit GLS KlimaProtect

Als Unternehmen tragen wir eine große Verantwortung gegenüber der Umwelt und denken an die langfristigen Folgen unserer Handlungen. Unser Ziel ist es, unsere Umweltbilanz stetig zu verbessern. Dafür gehen wir sorgsam mit Ressourcen um, sparen Energie ein und reduzieren Emissionen, wann und wo immer möglich.

Da Online-Shopper nicht nur in Sachen Verpackung, sondern auch in Bezug auf die Paketlogistik verstärkt nachhaltige Lösungen fordern, setzen wir beim Versand fast aller im Webshop enthaltenen Produkte auf den Paketdienst GLS Germany. Seit Oktober 2019 stellt GLS alle Pakete komplett klimaneutral zu. Hierfür investiert der Paket- und Expressdienstleister in Maßnahmen, um Emissionen zu reduzieren, zu vermeiden und zu kompensieren.

Mit GLS KlimaProtect versenden wir die EcoSafeBoard Classic Version und den Verpa-Mund-Nasen-Schutz zu 100 Prozent CO2-neutral und leisten so unseren Beitrag zu einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Paketlogistik.


Image

Dank GLS vollständig klimaneutral unterwegs: das EcoSafeBoard Classic und der Verpa-Mund-Nasen-Schutz.